Weust mei Freund bist - Rainhard Fendrich

 Strophe)

Der Weg is lang, i was net wohin er führt 

i geh eam ned alla, wei du bist bei mir 

i bin stark, stark nur um di zum trogn

Weilst mei Freund bist, kaunns nie zu schwer sei 

 

Strophe) 

Solang i leb wird dei Weg da meine sein 

Du bist ma ka Last, dei Gwicht erscheint mir leicht 

Und i wass, dass für mi ka Ausred gibt 

Weilst mei Freund bist, kaunns nie zu schwer sein

 

Bridge) 

I geh weiter, grod aus

immer weida, solang i kann 

und i vertrau auf di 

weil i Gspür nur aus dir 

kommt die Kraft, die tief in mir is

 

Strophe) 

Es is a langer Weg, den keiner mehr zruck gehen kann 

Solang wir auf uns schauen, wird kan was passieren 

A wann i Schwach wer, umso fester halt i di 

Weilst mei Freund bist, kanns nie zu schwer sein 

 

Weilst mei Freund bist, kanns nie zu schwer sein

Weilst mei Freund bist, kanns nie zu schwer sein

Weilst mei Freund bist, kanns nie zu schwer sein

Weilst mei Freund bist, kanns nie zu schwer sein