Strandbrunzer Tango - Georg Danzer

 Strophe)

Im Schutz der Dunkelheit geh ich noch an den Strand 

mit einem kalten Cigarillo in der Hand 

das Handtuch lässig um die Schultern mir gehängt 

als plötzlich mich ein dringendes Gefühl bedrängt

ich pisch ins Meer und denke mir dabei nicht viel 

auf einmal kommt da so ein Guardia Civil 

der sagt zu "aqui prohibido mear"

was soviel heisst, dass brunzen dort verboten war 

 

Strophe) 

ich sag darauf zu ihm "lo siento muy senor" 

doch die Entschuldigung war leider für die Haar 

er hat mi brennen lassen, freundlich war des ned 

dann hab i g´fogt ob er vielleicht a Feuer hätt´

drauf sagt er nur aqui prohibido fumar 

was ganz eindeutig ziemlich raucherfeindlich war 

doch dann hat er mich mitgenommen in a Bar 

weil i hab eam erklärt "yo soy de austria"

 

Strophe) 

in dieser Bar waren lauter Guardia Civil 

die hab´n sich geben grad ein Fussball-Länderspiel 

i bin daneben g´sessen und hab deppert g´schaut 

hab ma an augnaht und mei ganzes Geld verhaut 

weil die ham g´soffen, y la cuenta para mi 

mir war´n borrachos, oiso ang´straht, aber wie 

in meinem Duesl wollt i heimfahr´n ohne Geld 

doch für die Guardia Civil war ich der Held 

 

Strophe) 

ich hab bei einem Onkel von dem anan g´wohnt 

die Schwester von dem andern hat mi schwer belohnt 

dem Dritten seine Mama hat Paella kocht 

so kann´s an geh, wann ma wo hinbrunzt in der Nacht

seither fahr ich sehr of nach Andalusien 

und tu dort mit die schönsten Weiber schmusien 

i friss mi dick und rund und wann i neger bin 

geh i auf´d Nacht am Strand und brunz´ganz einfach hin 

 

Strophe) 

dann kommt bestimmt ein so ein Guardia Civil 

der einen Extranjero abkassieren will 

i frag eam glei, ob er a hübsche Schwester hat 

weil für a schiache is des pischen mit zu schad 

und wann er ja sagt, schnappt die Falle wieder zu 

i hack´l nix und mach nur ab und zu lulu 

als Österreicher hast im Ausland leichtes spiel 

es lebe hoch die ganze Guardia civil