Ruaf mi net an - Georg Danzer

 

Strophe) 

Ruaf mi net an weil du wast doch genau das i nimmer mehr wü

und a nimmer mehr kann, bitte ruaf net an 

Ruaf mi net an weil i hör nur dei Stimm und dann schlaf i net ein 

bis i wieder die bled´n Tabletten nimm 

Weit host mi brocht, i steh auf in der Nacht 

und dann geh i spazieren 

Ganz ohne Grund i hob ned amoi an Hund zum äusserln fian 

 

 

 

Strophe) 

Und wann i ham kum is ollas wie´s war, und mei Polster riecht 

immer no noch deine Haar, heast i wia a Narr 

I was du host jetzt an Freind mit an Porsche 

sag eam doch er aoll in Arsch geh und kumm wieder ham zu mir 

er geht mit dir jeden Abend fein essen, sog host schon vergessen 

wie a Leberkäs schmeckt aus´n Zeitungspapier 

Er fiat di aus ins Theater des brennt eam sei Vater 

der Dillo dabei is a schmähstaht und schirch und blad

mit seine Hundert Kilo 

 

Ruaf mi net an weil du wast doch genau wo i wohn wannst wos 

wüst trau di her wannst ned z´feig dazu bist 

Ruaf mi net an weil du wast doch genau wo i wohn 

wannst wos wüst trau di her wannst ned z´feig dazu bist......