Manchmal denk i no an di - Rainhard Fendrich

Strophe) 

Vielleicht geht´s da heit leiwand 

vielleicht bist allan 

I denk ma oft wo kunntast jetzt sein 

Die Zeit heilt alle Wunden, ob gross oder kla 

doch manchmal do reiss´n die ältesten ein 

Da war a Sommerglanz in deine Aug´n 

Da war des Salz auf deiner Haut 

Und dann das G´fühl so zwischen Angst und Euphorie

 

Refrain) 

Manchmal denk i no an di 

Manchmal denk i no an di 

 

 

Strophe)

Du wolltes´t gern a Frau sein 

i war no ka Mann 

was lernt ma scho aus Playboy und Quick 

Du hast mi afach gúmman wie´s a Mutter nur kann 

I was no wie i g´want hob vor Glück 

Die Nacht war Schwarz und wie a Tag so warm 

I hab mi g´furcht´n wie a Kind 

Dann war mir so, als kommt der Himmel über mi 

 

Refrain) 

Manchmal denk i no an di 

Manchmal denk i no an di 

 

Bridge) 

Und wie ma g´wart ham, dass die Sun aufgeht 

war i so stolz in deine Arm 

Dann hob i g´sogt, du bleibst die Anzige, die Anzige für mi 

 

Refrain) 

Manchmal denk i no an di 

Manchmal denk i no an di 

Manchmal denk i no an di......