Ala bin - Seiler & Speer

 

Refrain) 

Wann i dann ala bin, Ruaf i di wieder an 

Weil wann i dann ala bin, wird ma klar es wird nimmer wie es war 

 

Strophe) 

Ganz schön still is word´n 

aber übermorgen mach i weiter wie bisher 

Es is eh scho wurscht i hob andre Sorgen 

Des mit uns is schon lang her 

J o du lebst dei Leben jo du gehst dein Weg 

Und i tua wie wann nix war 

I bin unterwegs dazu unterzugehen 

Weil i pack des ois nimma

 

Refrain) 

Wann i dann ala bin, Ruaf i di wieder an 

Weil wann i dann ala bin, wird ma klar es wird nimmer wie es war 

Und wann i dann ala bin, Ruaf i di wieder an 

Weil wann i dann ala bin Wird´s ganz still, weil du hebst nimmer o 

 

 

 

 Strophe) 

Fast zu still is word´n 

Aber übermorgen fang i a anders Leben dann an 

Vielleicht schleich ich mi, und daun streich i di 

Und i denk dann nimmer dran 

I wü weg von do, du hebst eh ned o 

Weil wer andrer neben dir is 

I hob glaubt es geht aber i pack des net 

Dass i di nie wieder sich 

 

Refrain) 

Wann i dann ala bin, Ruaf i di wieder an 

Weil wann i dann ala bin, wird mal klar, es wird nimmer wie es war 

Und wann i dann ala bin, Ruaf i di wieder an 

Weil wann i dann ala bin, Wird´s ganz still, weil du hebst nimmer ab 

 

Strophe-Gerprochen) 

Hallo, i bin´s, na wie gehts? 

I bin grod ala daham und 

I wass eh es is spät oba 

Wann i ala bin wasst 

dann gehst ma schon a bissl o 

Geh ruafst eh zruck oder? 

I ruaf no moi an und du hebst o, Heb o 

 

Refrain) 

Wann i dann ala bin, Ruaf i di wieder an 

Weil wann i dann ala bin, wird ma klar, es wird nimmer wie´s war 

Weil wann i dann ala bin, wird´s ganz still, weil du hebst nimmer o